Bewegen

In der Natur

Von Frühling bis Herbst findet für die grösseren Kinder (ab 3 Jahren) einmal pro Monat ein Waldtag statt. Dieser Ausflug bereichert den Krippenaufenthalt enorm und ist immer ein spezielles Erlebnis.

Auf dem Bauernhof

Einmal im Monat besuchen wir den Bauernhof „NaturRiich“ in Mettmenstetten. Hier erleben wir das Bauernhofleben hautnah: wir sammeln bei den Hühnern die Eier ein, verteilen Stroh, füttern andere Tiere, fahren mit Trettraktoren und betrachten die Landmaschinen mal aus nächster Nähe.

Im Garten

Ein krippeneigener Aussenbereich lädt bei jedem Wetter zum Verweilen ein. Ein grosser Sandkasten, diverse Gartenspielgeräte und Sitzplätze bieten vielfältige Möglichkeiten.

In der Villa

Der grosszügige Dachstock lädt zu Spiel und Bewegung ein. Hier können die Kinder tanzen, hüpfen und Bewegungsspiele ausüben. Dieser Raum gewinnt vor allem auch im Winter an Attraktivität, wenn es für Feierlichkeiten und Feste draussen zu nass bzw. zu kalt ist.

Erleben

Portfolio

Das Portfolio dient dem Aufbau der Identität eines Kindes und gibt Einsicht in seine soziale, emotionale und kognitive Entwicklung. Gesammelte Bilder, Zeichnungen, Werkarbeiten und Fundstücke machen erlebtes und erfahrenes deutlich.

Spielzeug freie Wochen

In den spielzeugfreien Wochen verreisen die Spielzeuge in die „Ferien“. In dieser Zeit erarbeiten sich die Kinder mit Wertlosmaterial individuelle Spielmöglichkeiten und werden so in ihrer Kreativität und Phantasie gefördert

Projektwochen

In den Projektwochen gehen wir auf ein bestimmtes Thema ein und setzen dieses gezielt im Krippenalltag um. Beispiel einer Projektwoche

Sommerfest

Wir veranstalten ein gemütliches Fest mit allen Eltern und Kindern.

Elternbasteln

Die Eltern treffen sich vor dem Advent in der Knirpsen Villa und gestalten gemeinsam einen Adventskalender oder eine sonstige Adventsidee für ihre Kinder.

Coiffeuse

Einmal im Monat bietet Jacqueline Sattler in der Knirpsen Villa ihre Dienstleistung an. Eltern können dieses Angebot für ihre Kinder in Anspruch nehmen.

Fasnacht

Für den Üerzliker-Fasnachtsumzug bemalen und schmücken wir jedes Jahr einen Wagen. Grössere Kinder dürfen in Mettmenstetten zusteigen und die Fahrt durch das Dorf geniessen.

Dorfchilbi

An der Mettmenstetter Dorfchilbi betreiben wir einen Stand mit verschiedenen Attraktivitäten für Alt und Jung und dem Verkauf von selbstgemachten Produkten.

Adventskalender

Wir beteiligen uns am Dorf-Adventskalender. An einem Tag im Advent dekorieren wir den Eingang der Knirpsen Villa oder gestalten ein schönes Weihnachtsfenster.

Krippen-Grosseltern (in Planung)

Wir wünschen uns in naher Zukunft ältere Personen, welche uns mit Freude im Alltag und auf Ausflügen begleiten.

Wohlfühlen

Schlaf und Entspannung

Wir gehen auf die individuellen Schlafbedürfnisse der Kleinkinder ein und bieten als Rückzugsmöglichkeit einen separaten Ruhe- und Schlafraum an. Speziell für Kinder, die mehr Ruhepausen brauchen als andere.

Täglich gibt es nach dem Mittagessen eine Ruhe- und Schlafenszeit für alle Kinder. Während dieser Zeit halten sich auch diejenigen, die tagsüber nicht mehr schlafen, an die Ruhe und beschäftigen sich in Stille mit Spielsachen, Bilderbüchern oder hören sich Lieder und Geschichten an. Die Siesta gilt für alle!

Stimmung

Ein wichtiger Gedanke bei der Gestaltung der Räume war und ist die Farbgebung. Man strebt dabei eher Einheitlichkeit an und möchte sich nicht im Kunterbunt verlieren. So ist man dann in Aufenthalts-, Schlaf- und Essensbereichen auch immer wieder mit denselben Raumfarben konfrontiert: Grün oder Blau oder warmes Gelb dominieren. Die einheitliche und sorgfältig überlegte Einrichtung bringt dann immer noch genügend Farbtupfer in die Zimmer! Und so ist es gelungen, dem Besucher ein Gefühl des Zusammengehörens zu vermitteln, unabhängig davon, auf welcher der drei Gruppen er sich gerade befindet.

Verpflegung

Wir sorgen für ausgewogene, kindgerechte und abwechslungsreiche Kost und halten uns dabei an die Ernährungspyramide. Die Mahlzeiten werden täglich von zwei Köchinnen in der Knirpsen Villa frisch zubereitet. Produkte wie Fleisch, Gemüse und Obst werden teilweise direkt vom Bauernhof bezogen. Auch unsere Kleinsten essen nur selbstgemachtes.

Get the information about our institution.

Key facts in English

Les informations de notre crèche
Informations en francais
Happy Knirpsen Villa „Happy Knirpsen Villa-Song“